Loading...

Schönheit und Exotik

Entlang Brasiliens Nordost-Küste

xx
10 Tage Rundreise "Küsten- und Naturreise" - mit englischsprachiger örtlicher Reiseleitung

Küsten- und Naturreise

Unterschiedliche Ökosysteme entlang Brasiliens Nordost-Küste
Auf dieser Reise steht eindeutig die Natur im Vordergrund und Sie werden verschiedene Ökosysteme und Landschaften im Nordosten Brasiliens kennen lernen:
Schon auf der Fahrt von Fortaleza nach Jericoacoara bekommen Sie Eindrücke von der Schönheit und Exotik dieser Region.

Die Rundreise wird täglich ab 1 Person durchgeführt.
Die Übernachtungen erfolgen in Hotels der Mittelklasse.

Reiseroute:
Fortaleza - Jericoacoara - Delta das America - Lençóis Maranhenses - São Luis

Weitere Infos zu dieser Rundreise


Jericoacoara,
die erste Station auf Ihrer Tour, ist ein Fischerdorf mit wunderschönem Strand und hohen Sanddünen. Lassen Sie sich von dem Blick der Düne auf den Sonnenuntergang verzaubern. Der Strand von Jericoacoara gehört zu den schönsten der Welt. Im Ort gibt es kleine Restaurants und Bars. Genießen Sie unbedingt den Fisch und die Meeresfrüchte der Region.

Jericoacoara erwartet Sie mit traumhaften Stränden
Jericoacoara, ein Paradies für Schnorchler

Delta das Americas
ist das größte Flussdelta Amerikas. Es liegt im Grenzgebiet der Bundesstaaten Piauí und Maranhão, ebenfalls auf der Route dieser fantastischen Naturreise. Es ist eine beeindruckende Landschaft geformt von Mangroven, Dünen, Lagunen und Stränden mit türkisfarbenem Meer.

Der Nationalpark Lençóis Maranhenses,
hier erwarten Sie strahlendweiße Dünen bis zum Horizont, gefüllt mit kristallklarem Wasser, schimmernd in Grün- und Blautönen. Keine Kunstlandschaft oder Fantasie eines Postkartenmalers: es ist die größte Wüste Brasiliens. Eines der außergewöhnlichsten und märchenhaftesten Reiseziele des Landes und unmöglich sich der Faszination dieser Landschaft zu entziehen.

Die Weite in Lençóis Maranhenses
Eine skurile Landschaft, wie aus einem Traum, von psychedelisch wirkender Schönheit

Die nächste Station ist São Luis,
die Hauptstadt des Bundesstaates Maranhão. Sie wurde 1612 von Franzosen gegründet und später von Portugiesen übernommen. Bei dem Gedanken an São Luis kann man ins ungebremste Schwärmen kommen. Es ist eine Stadt mit Seele und exotischem Charme. Die historische Altstadt ist von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt worden. Die Fassaden aus der Kolonialzeit und die nostalgische Atmosphäre entfalten eine faszinierende Wirkung.
Genießen Sie die vielen urigen Lokale mit Live Musik und Restaurants, flanieren Sie vorbei an hübschen kleinen Läden und besuchen Sie die Markthalle. São Luis wird auch als die Hauptstadt des brasilianischen Reggae bezeichnet. Eine Schiffsbesatzung aus der Karibik hat in den 70er Jahren diese Musik „eingeführt“. Seit dem wiegt sich São Luis im Reggae-Takt. - Einfach wunderbar!

Die historische Altstadt von São Luis, von der UNESCO zum Weltkulturerbe erhoben!
São Luis weckt nostalgische Erinnerung an Brasiliens Kolonialerbe

Tag 1 | Fortaleza - Jericoacoara
Abgestimmt auf die Zeit Ihrer Ankunft oder Ihres Aufenthaltes in Fortaleza werden Sie mit einem Privattransfer nach Jericoacoara gebracht. Die Fahrt dauert etwa 4 Stunden.
Übernachtung im Hotel entsprechend ihrer gewählten Kategorie in Jericoacoara.
Übernachtungen im Hotel Catussaba****.

Jericoacoara, malerische Strände, azurblaues Wasser
Jericoacoara, malerische Strände, azurblaues Wasser

Tag 2 | Jericoacoara – Lagoas Azul und Paraiso – Pedra Furada
Nach dem Frühstück machen Sie einen Ausflug in die Dünenlandschaft von Jericoacoara. Sie sehen die Lagoa Azul und Paraiso. Ein Spaziergang führt Sie zu der bekannten Felsformation Pedra Furada. Der Rest des Tages steht zur freien Verfügung und kann zum Baden und Schnorcheln an einem der traumhaften Strände genutzt werden.
Übernachtung im Hotel entsprechend ihrer gewählten Kategorie in Jericoacoara.

Tag 3 | Jericoacoara – Parnaiba - Delta das Americas
Nach dem Frühstück fahren Sie mit einem Privattransfer zum Ort Parnaiba. Auf der etwa vierstündigen Fahrt sehen Sie den Ort Camocim, die Ilha do Amor (Insel der Liebe), die Strände Tatajuba, Guriú und Mange Seco. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung, eine Gelegenheit die Umgebung zu erkunden.
Übernachtung im Hotel entsprechend ihrer gewählten Kategorie in Parnaiba.

Tag 4 | Parnaiba – Sete Cidades
Frühstück. Auf einem Ganztagesausflug lernen Sie den Nationalpark Sete Cidades kennen. Es ist eine beeindruckende Formation aus rotem Fels. Lassen Sie Ihre Phantasie spielen. Tiere, Personen, ja selbst historische Persönlichkeiten Brasiliens scheinen hier aus Stein zu stehen. Auch alte Malereien findet man auf den Felsen. Ein mystischer und faszinierender Ort.
Übernachtung im Hotel entsprechend ihrer gewählten Kategorie in Parnaiba.

Tag 5 | Delta das Americas
Nach dem Frühstück unternehmen Sie einen Ausflug mit dem Schnellboot auf dem Rio Parnaiba. Dabei lernen Sie die Mangroven- und Flusslandschaft kennen und mit etwas Glück sehen Sie riesige Schwärme von Sittichen in einem Seitenarm des Iguarapé. Unterwegs ist die optionale Gelegenheit ein Mittagessen einzunehmen. Auch die Dünen von Morro Branco werden Sie auf diesem Ausflug besuchen. Übernachtung im Hotel entsprechend ihrer gewählten Kategorie in Parnaiba.

Tag 6 | Parnaiba - Barreirinhas
Frühstück und Abfahrt in Richtung Barreirinhas, dem Tor zum Nationalpark Lençóis Maranhenses. Die etwa fünfstündige Fahrt führt Sie vorbei an den reizvollen Orten Paulino Neves, Lagoinha und Tutóia.
Übernachtung im Hotel entsprechend ihrer gewählten Kategorie in Barreirinhas.

Tag 7 | Lençóis Maranhenses
Frühstück, der Vormittag steht zur freien Verfügung. Am Nachmittag unternehmen Sie einen Ausflug mit dem Jeep in den Nationalpark Lençóis Maranhenses. Nach der etwa halbstündigen Fahrt mit dem Geländewagen über eine Sandpiste durch die Buschlandschaft, lernen Sie die beeindruckende wüstenähnliche Landschaft von Lençóis Maranhenses kennen und haben Gelegenheit in den azurblauen Lagunen zu baden.
Übernachtung im Hotel entsprechend ihrer gewählten Kategorie in Barreirinhas.

Lençóis Maranhenses, Eindrücke und Bilder Sie nicht vergessen werden!
Lençóis Maranhenses, Eindrücke und Bilder Sie nicht vergessen werden!

Tag 8 | Barreirinhas
Frühstück, der Tag steht zur freien Verfügung. Genießen Sie die Möglichkeit zum Entspannen und die Seele baumeln lassen.
Oder unternehmen Sie einen optionalen Ausflug mit dem Boot entlang des Rio Preguiças bis nach Caburé. Mangrovenwälder entlang des Flusses, der idyllische kleine Ort Mandacurú, mit seinem interessanten Aussichtsturm, und der winzige Ort Caburé an der Atlantikküste sind einige eindrucksvolle Impressionen dieses Ausfluges.
Übernachtung im Hotel entsprechend ihrer gewählten Kategorie in Barreirinhas.

Tag 9 | Barreirinhas - São Luis
Frühstück, der Vormittag steht zur freien Verfügung. Am Nachmittag ist die Abfahrt nach São Luis. Die Fahrt dauert etwa 3,5 Stunden. Der Abend steht zur freien Verfügung und bietet sich an, die interessante historische Stadt São Luis und das Nachtleben kennen zu lernen. Übernachtung im Hotel entsprechend ihrer gewählten Kategorie in São Luis.

Barreirinhas, typisches Ausflugsboot
Barreirinhas, typisches Ausflugsboot

Tag 10 | São Luis
Frühstück und Privattransfer zum Flughafen oder Beginn Ihres Anschlussprogramms.

Unser Tipp:
Verlängern Sie Ihre Rundreise mit einem erholsamen Badeaufenthalt an einem der schönen Strände Bahias. Wir beraten Sie gerne.

Strand auf der Insel Itaparica
Strand auf der Insel Itaparica, 15 Min. mit dem Schiff von Salvador entfernt

Im Reisepreis enthaltene Leistungen:
  • alle Übernachtungen in den genannten Hotels mit Frühstück (Standard der Hotels 4 + 5 Sterne)
  • Transfer Fortaleza – Jericoacoara
  • 2 Übernachtungen inkl. Frühstück in Jericoacoara
  • Ausflug in die Dünenlandschaft von Jericoacoara und zur Felsformation Pedra Furada.
  • Transfer Jericoacoara - Parnaiba
  • 3 Übernachtungen inklusive Frühstück in Parnaiba
  • Ganztagesausflug in den Nationalpark Sete Cidades
  • Ausflug mit dem Schnellboot auf dem Rio Parnaiba
  • 3 Übernachtungen inkl. Frühstück in Barreirinhas
  • Ausflug in den Nationalpark Lençóis Maranhenses
  • Transfer Barreirinhas - São Luís
  • 1 Übernachtung inklusive Frühstück in São Luis
  • Transfer vom Hotel in São Luis zum Flughafen
  • Englischsprachige lokale Reiseführer

  • Nicht im Reisepreis enthalten sind:
  • Flüge
  • optionale Ausflüge
  • Reisekranken- und Rücktrittskostenversicherung
  • Mittag- und Abendessen
  • persönliche Ausgaben

  • Zum Vergrößern klicken Sie bitte auf die Miniaturen!




    Über Brasilien-Wege

    Wir haben kein Ladenlokal. Besuchstermine bitte daher NUR nach vorheriger Terminabsprache.

    Telefon: (++49) 0221 760 25 59

    Fax: (++49) 0221 - 760 65 14

    eMail: email_kontakt@brasilien-wege.de

    Wichtige Links
    Häufig gelesen